Datenqualität

Data-Governance-Lösungen

Gewinnen Sie schnellere Einblicke und senken Sie gleichzeitig das Risiko mit schlanken, effektiven und agilen Lösungen für Data Governance.

Daten finden, verstehen und vertrauen

Nie standen Ihrem Unternehmen mehr Daten zur Verfügung als heute. Sie haben diese Daten erfasst, gespeichert und analysiert, um sie für alle möglichen Zwecke zu nutzen: von besserem Marketing und Service bis hin zum Schutz Ihres Unternehmens vor Betrügern.

Doch viele Unternehmen wissen nicht, welche Kundendaten sie haben, wo diese Daten sind oder was mit diesen Daten geschieht. Diese Unsicherheit hindert Sie daran, den Wert Ihrer Daten vollständig auszuschöpfen. Zusätzlich erwachsen jetzt aus Vorschriften wie der Datenschutzgrundverordnung potenziell zahlreiche Risiken für Ihre Unternehmen.

Wie kann Ihr Unternehmen diesen Daten vertrauen und eine durchgängig überlegene Datenintegrität erreichen, um Datenschutzvorschriften zu erfüllen, genaue Analysen zu ermöglichen, Selbstbedienungsinitiativen zu unterstützen und Kunden ein erstklassiges Omnichannel-Erlebnis zu bieten?

Der rapide Entwicklungsfortschritt sowohl in der IT als auch in der gesamten Wirtschaft erfordert umfassende Data-Governance-Lösungen, die sich auf Datenqualität, Datenintegration, Datenkataloge und Metadatenmanagement erstrecken.

Erfahren Sie, wie die Beteiligung von Precisely am Collibra Data Governance Center helfen kann, Ihre Herausforderungen in Verbindung mit Data Governance zu meistern.

Datenqualität in Ihre Data-Governance-Strategie integrieren

Sowohl für Analysen als auch für Compliance benötigt Ihr Unternehmen eine umfassende Sicht auf alle Ihre Kundendaten – ohne dass personenbezogene Daten zurückbleiben. Das kann eine große Herausforderung sein.

Die Notwendigkeit, stärker auf datengetriebene Lösungen zu setzen, um innovativ zu sein und den Vorsprung gegenüber der Konkurrenz zu halten, hat dazu geführt, dass enorme Mengen von Daten über Kunden und deren Verhalten erfasst werden. Gleichzeitig sind Anwendungen, die mit diesen Daten arbeiten, üblicherweise bestimmten Abteilungen vorbehalten, beispielsweise Vertrieb, Marketing, Support usw. Dadurch entstanden im gesamten Unternehmen Datensilos.

Eine ordnungsgemäße Governance für Ihre Kundendaten beinhaltet, dass Sie die Daten über alle Systeme hinweg auffinden und die Verwendungstauglichkeit der Daten feststellen können. Mit Spectrum Discovery können Sie Ihre Daten mühelos klassifizieren, finden und markieren und ermöglichen so schnellen Zugriff, Zusammenarbeit und optimierte Dateneinsicht.

Ein entscheidender Faktor ist auch, die Nutzung der Daten und deren Änderungen im Laufe der Zeit zu protokollieren.  Spectrum Discovery bietet eine durchgängige Datenverlaufskontrolle, so dass Sie alle erforderlichen Einblicke in Datenherkunft, -bewegungen, -merkmale und -qualität erhalten. Die Konsequenzen von Änderungen zu verstehen, kann bei der Entscheidungsfindung in Sachen Data Governance, Geschäftsprojekte oder Compliance sehr nützlich sein.

Erfahren Sie, wie Sie mit den von Precisely entwickelten Data-Governance-Lösungen „Den Wert in Ihren Datenbeständen erschließen“.

Um den Wert Ihrer Daten zu erschließen und Governance-Standards einzuhalten, müssen die Datenbearbeiter in Ihrem Unternehmen ein gemeinsames, abgestimmtes und dokumentiertes Verständnis darüber haben, welche Daten am wichtigsten sind, wie sie bezeichnet werden und wofür sie genutzt werden.

Spectrum Discovery hilft Ihnen, ein klares, unternehmensweites Verständnis von Kernkonzepten und Datendefinitionen zu gewinnen, indem Sie ein umfassendes Glossar Ihrer gesamten Datenbestände erstellen, um eine effektivere Zuordnung sowie Modelle, Datenverlaufsanalysen und Wirkungsanalysen zu ermöglichen.

Ein effizient implementierbares und einfach zu verwaltendes Glossar bildet die Grundlage für eine effektive Data Governance. Mit einer benutzerfreundlichen Weboberfläche können Sie Geschäftseinheiten auf einfache Weise erstellen, bearbeiten, löschen und wiederverwenden.

Geschäftsanwender können sich in einem speziellen Workflow gemeinsam auf Definitionen, Geschäftsregeln und Richtlinien einigen und diese mit allen Datenanwendern teilen, um die Zusammenarbeit und die Datenverbreitung zu erleichtern.

Sie können Sie das Glossar schnell verwalten und es Ihren individuellen Geschäftsanforderungen anpassen, indem Sie bereits bestehende branchenspezifische Assets und semantische Intelligenz verwenden.

Dieses umfassende und zukunftssichere Datenglossar entwickelt sich mit Ihren Anforderungen weiter und macht Ihre Data Governance und Ihre Datenanalysen noch transparenter, teamorientierter und effizienter.

Erfahren Sie mehr über Spectrum Discovery. 

Datenqualität und Data Governance stehen in einer „symbiotischen Beziehung“. Data Governance erfordert geeignete Datenqualitätswerkzeuge, die nicht nur Rohdaten bereinigen, sondern auch Datenfehler, Besonderheiten und Probleme aufdecken. Damit können die besten Standards implementiert und die Datenqualität unter Anwendung von Richtlinien für kritische Datenelemente langfristig gesichert werden.

Precisely ist eine Partnerschaft mit Collibra eingegangen, um branchenführende Überwachungsfunktionen für Datenvalidierung und Datenqualität zu einem integralen Bestandteil des Collibra Data Governance Center zu machen.

Ob der Fokus auf Compliance-Bemühungen wie AML, CCPA, FATCA, GDPR, HIPAA, KYC oder anderen regulatorischen Anforderungen oder auf wertschöpfenden Geschäftsinitiativen liegt – Datenqualität stärkt nicht nur die Data Governance, sondern ermöglicht auch die besten Geschäftsentscheidungen.

Laden Sie das E-Book „Erweiterte Data-Governance-Einblicke durch Datenqualität“ herunter, um zu erfahren, wie die Datenqualitätslösungen von Precisely Trillium ein zuverlässiges, skalierbares Daten-Profiling für eine Gesamtansicht Ihrer Daten ermöglichen.

So wird das Rahmenwerk noch ganzheitlicher

Angesichts der steigenden Anzahl von Datenquellen und Datenmengen und des zunehmenden Drucks durch gesetzliche Vorschriften wie DSGVO, CCPA usw. ist Data Governance für viele IT-Manager und Governance-Teams, die für den Schutz kritischer Datenbestände verantwortlich sind, zur höchsten Priorität geworden.

Data Governance bietet ein ganzheitliches Rahmenwerk mit Richtlinien, Prozessen, Regeln und Verantwortlichkeiten, das die Initiativen von Unternehmen für eine optimale Nutzung und Verwaltung von Daten unterstützt. Data Governance hilft, Antworten auf folgende Fragestellungen zu finden: Wie definieren Sie die wichtigsten Ziele für Ihr Unternehmen? Wie können Ihnen Daten helfen, diese Ziele zu erreichen? Wie schaffen Sie Vertrauen in Ihre Daten, um Geschäftsentscheidungen zu unterstützen? Wie können Sie Daten basierend auf Vorschriften und Richtlinien verwalten und schützen? Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter die mit diesen Daten verbundenen Herausforderungen und Verantwortlichkeiten verstehen?

In der Praxis gewährleistet Data Governance die Verfügbarkeit, Nutzbarkeit, Integrität, Genauigkeit, Compliance und Sicherheit von Daten, und ermöglicht es Ihnen, die gewünschten Geschäftsergebnisse und -ziele zu erreichen.

Laden Sie unser Whitepaper „Business-Compliance-Herausforderungen durch bessere Datenqualität und Data Governance bewältigen“ herunter und erfahren Sie, wie die Überschneidung von Datenqualität und Data Governance Ihnen helfen kann, Compliance-Herausforderungen zu bewältigen.