Spectrum Spatial Routing

Identifizieren Sie wichtige Zielmärkte oder neue Geschäftsstandorte und bestimmen Sie Routen und Einzugsgebiete, indem Sie Reisezeiten und Entfernungen zwischen einzelnen Punkten berechnen.

Demo anfordern

Verbesserte Geschäftsplanung

Die Fahrt von einem Ort zum anderen verläuft selten in einer geraden Linie oder auf direktem Weg. Die Routenanalyse kann Zeit und Geld sparen sowie einen besseren Überblick über Chancen und Risiken bieten.

Mit hochwertigen Routing-Algorithmen können Unternehmen heute:

  • Liefernetzwerke verbessern,
  • wichtige Zielmärkte identifizieren,
  • Standorte innerhalb des Filialnetzes bestimmen,
  • Zugang zu individueller Versorgung und Netzwerkadäquanz erhalten,
  • das Risiko eines Standorts im Hinblick auf die Entfernung zu Notdiensten beurteilen.
Effizienz durch zuverlässige Routenplanung

Zeit ist kostbar und die Zeit und Kosten für Reisen sollten so gering wie möglich gehalten werden. Eine optimierte Routenplanung ist wichtig, um stets den kürzesten Weg zwischen mehreren Standorten zu ermitteln. Spectrum Spatial Routing, ein Modul, das zusammen mit Spectrum Spatial erhältlich ist, verkürzt Lieferzeiten, spart Kraftstoff und reduziert die Abnutzung, indem es die kürzeste Entfernung und/oder die schnellsten Routen zwischen Standorten ermittelt.

Der Unterschied zwischen der Luftlinie und den realen Fahrstrecken/-zeiten kann beträchtlich sein. Spectrum Spatial Routing berücksichtigt bei der Ausgabe praktikabler Routenoptionen physische Hindernisse wie Flüsse oder Berge sowie spärliche Verkehrsnetze in ländlichen Gebieten.

Sie möchten die effizienteste Route ermitteln, um mehrere Standorte zu besuchen? Oder einen Plan für verschiedene Fahrzeuge erstellen, die mehrere Standorte besuchen? Erstellen und testen Sie schnell Routenoptionen mit Spectrum Spatial Routing, unseren APIs und Spectrum Routing for Big Data, um Punkt-zu-Punkt- sowie Mehrpunkt-Reiserouten für verschiedene Verkehrsmittel zu berechnen.

Spectrum Spatial Routing
Kontext bei der Punkt-zu-Punkt-Routenplanung
Berechnen von Reisegrenzen anhand von Fahrzeiten oder Entfernungen

Reisegrenzen erhöhen die Effizienz und liefern Informationen für die Standortauswahl, die Identifizierung von Zielmärkten und die Zugangsberechtigung zu bestimmten Diensten.

Zum Beispiel könnten potenzielle Kunden, die innerhalb eines Fahrzeitfensters oder Einzugsgebiets von fünf Minuten wohnen, mit höherer Wahrscheinlichkeit einen Einzelhandelsstandort aufsuchen, und wären somit eine gute Zielgruppe für Marketingaktivitäten.

Spectrum Spatial Routing berechnet Isochron-/Isodistanz-Polygone für Reisegrenzen, um Ihre Organisation bei der Bestimmung erreichbarer Gebiete innerhalb einer gewünschten Zeit oder Entfernung über ein verfügbares Verkehrsnetz zu unterstützen. Wenn Sie diesen Kontext in Ihre Analyse einbeziehen, können Sie deren Effizienz steigern und bessere Entscheidungen beim Visieren neuer Märkte und Bewerten von Zugangsberechtigungen für bestimmte Dienste treffen.

Spectrum Spatial Routing
Bestimmen von Reisegrenzen bei der Routenberechnung
Leistung von Big-Data- und Cloud-Native-Umgebungen

Die Analyse von Einzugsgebieten erfordert eine erhebliche Rechenleistung.

Ganz gleich, ob Sie Ihre Geschäftsdaten für erweiterte Analysen verwalten oder unternehmenskritische Geschäftsprozesse unterstützen – Spectrum Routing for Big Data funktioniert nativ in Big-Data-Umgebungen. Damit können Sie die Leistung von Big-Data- und Cloud-Native-Umgebungen für eine schnelle und skalierbare Lösung nutzen.

Durch die Verwendung einer sogenannten Container-Technologie, wie z. B. Kubernetes- oder Spark-Cluster-Bereitstellungen, kann Spectrum Routing for Big Data effizient skaliert, mit Ihren Anforderungen wachsen und in Cloud-nativen Umgebungen eingesetzt werden. Es verarbeitet Daten dort, wo sie sich befinden, sodass Sie den vollen Nutzen Ihrer verteilten Verarbeitungsumgebung in einem Bruchteil der Zeit realisieren können.

Sie können Ihre Geschäftsdaten auch mit Kontext versehen, indem Sie in der Geodatenbank gleichzeitig Millionen von Standorten mit Einzugsgebieten anreichern, wie z. B.:

  • Mehrfache Fahrzeiten (1, 2, 5, 10 Minuten Fahrzeit)
  • Fahrstreckenvariablen (1, 2, 5, 10 Kilometer Fahrstrecke)

Mit all diesen Funktionen können Sie Big Data organisieren, verwalten, analysieren und visualisieren und letztlich verwertbare Einblicke gewinnen.

Vorteile

Netzwerke verbessern
Erhöhen Sie die Effizienz durch verbesserte Lieferzeiten, Kraftstoffeinsparungen und geringere Abnutzung.
Standortwahl optimieren
Bestimmen Sie die besten Standorte für Business-Netzwerke auf Grundlage von Einzugsgebieten.
Marktplanung
Identifizieren Sie wichtige Marktgebiete, die innerhalb einer gewünschten Fahrzeit oder Entfernung liegen.
Risiken verstehen
Bewerten Sie das Risiko eines Standorts auf Grundlage der Erreichbarkeit von Notdiensten.

Want to learn more?

Artboard 35

Analyst report

Location Intelligence: The Data-Driven Paradigm Shift

Download
Artboard 1 copy 56

Solution sheet

Optimize Big Data Insights with Cloud Native Location Intelligence

Download
Artboard 1 copy 38

Ebook

Location Intelligence for "the Cloud"

Download

Request a demo of
Spectrum Spatial Routing